Samstag, 3. Juli 2021

Ich liebe Magnolien...

 


Hallo liebe Leser!

Hier kommt nun ein weiterer Versuch, die Aquarellmalerei zu erarbeiten. Diesmal habe ich nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung aus einem meiner neuen Bücher geübt:

 
Der Magnolienzweig ist darin abgebildet und ich habe versucht, ihn abzuzeichnen. Selber zeichnen ist für mich echt nicht meine Komfort-Zone, aber dafür bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.  Ich teste auch noch Papier und Pinsel auf der Suche nach meinen Favoriten, da bin ich noch nicht fertig mit...

Die Magnolie habe ich einmal auf D'Aqua von Hahnemühle gemalt. Das untere ist ein No-Name-Papier, das bei amazon viele gute Rezensionen bekommen hat. Noch kann ich nicht sagen, was mir besser gefällt, dafür kann ich noch zu wenig.




Besonders das "Stehenlassen" heller Flächen fällt mir echt noch sehr schwer.
Aber so ist das ja immer mit neuem Material und neuer Technik, da hilft nur üben, üben, üben!
 
Es macht mir jedenfalls wieder viel Spaß, die Welt anzusehen und sich zu fragen, wie male ich das nur?
 
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Samstag, 26. Juni 2021

Noch mehr Alcohol Inks

  

Hallo liebe Leser,

hier kommen noch eine Karte, die ich mit meinen ersten Versuchen mit Copic-Nachfüllern auf Yupo-Papier gemacht habe:

 

Wieder habe ich etwas Glitzer mit eingearbeitet, diesmal Gold:

 


Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 19. Juni 2021

Neues Hobby?

 

 

Hallo liebe Leser!

Ja, es könnte durchaus sein, dass ich ein neues Hobby für mich entdeckt habe:

Aquarellmalerei

Inspiriert von mehreren Beiträgen auf facebook und Instagram habe ich mich an den Aquarellkasten erinnert, den ich mir vor Ur-Zeiten zum Kolorieren von Stempelabdrücken angeschafft hatte und der im Schrank lag, seitdem ich meine Leidenschaft für Copics enteckt habe.

Das hier ist mein allererster Versuch nach einem Video-Tutorial von Makoccino:

Man sieht natürlich, dass ich die Ränder nicht sauber abgeklebt habe, aber es hat gereicht, um Blut zu lecken. Aktuell bin ich ständig auf der Suche nach Anleitung und In-Put. In der heutigen Zeit wird man von kostenlosen Tutorials im Internet fast erschlagen, man muss jetzt nur noch die herausfinden, die einen weiterbringen. Gar nicht so einfach...

Um die Sache methodisch anzugehen, habe ich mir zwei Bücher gekauft, die ich gelegentlich vorstellen werde, sobald ich auch etwas darüber sagen kann...

Es macht mir jedenfalls riesigen Spaß und ich kann dabei wunderbar abschalten!

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster


Samstag, 12. Juni 2021

Maritimes...

Hallo liebe Leser,

diese maritime Karte habe ich für eine liebe Freundin zum Geburtstag gemacht. Sie leidet wegen Corona sehr unter Meerweh und ich wollte sie damit etwas trösten.

 

Der Hintergrund ist auch wieder mit Copic-Nachfüllern gemacht, aber diesmal nicht auf Yupo-Papier, sondern Fotokarton. Funktioniert auch, aber ich finde nicht ganz so schön.


 Meine Freundin hat sich jedenfalls sehr gefreut...

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 5. Juni 2021

Mit Alcohol Inks gespielt

 

Hallo liebe Leser!

Das kreative Rumgematsche mit den Copic-Nachfüllern, Alkohol und Glitzer auf Yupo-Papier macht mir total viel Spaß. Jetzt habe ich die Ergebnisse zu Karten verarbeitet. Hier die erste:

 



Mir gefällt der Effekt so gut, dass es außer einem schönen Spruch und farblich abgestimmtem Bändchen und Cardstock nichts weiter braucht für eine schöne Karte.

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster


Samstag, 29. Mai 2021

Wieder ein Baby in der Nachbarschaft

  

Hallo liebe Leser!

Ein junges Paar aus der Nachbarschaft (die junge Mama ist mit meinem Sohn zusammen in die Grundschule gegangen und macht mit mir zusammen Yoga) hat Nachwuchs bekommen, da musste natürlich eine Karte her: 

 Das Motiv "Sumpins wrong" von Mo Manning gehört zu meinen absoluten Lieblingen!

Diesmal habe ich auch wieder die verwendeten Copics notiert:

Haut: E50, E51, E01, E02

Hose: YG13, YG17

Polo-Shirt: Y26, E47, E49

Schatten, Windel: W0, W2

Natürlich habe ich auch das Innenleben wieder angepasst:



Das sind nach wie vor die Karten, die ich am Liebsten mache...

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster



Samstag, 22. Mai 2021

Leider noch eine Kondolenzkarte

 

 

 Hallo liebe Leser!

Leider brauchte ich schon wieder eine Kondolenzkarte, diesmal für eine liebe Feuerwehrkameradin, deren Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.

Diesesmal ist es mir gelungen, den hellen Eindruck zu erhalten:

 

Auch ein ganz dezentes Glitzern finde ich angemessen:


 
Ich hoffe, das war es jetzt mal wieder für eine Weile mit derartigen Karten...
 
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Samstag, 15. Mai 2021

Alcohol Inks - Resteverwertung

 

Hallo liebe Leser!

Yupo-Papier ist echt teuer, daher nutze ich auch die Abschnitte zum Testen. Dieser hier hat mir so gut gefallen, dass ich ihn für eine Karte verarbeitet habe. 

Leider lässt sich die zarte florale Textur des Designpapiers nicht gut mit der Kamera einfangen.

 

 
  
 Hier sieht man den Goldschimmer gut:
 

 
Der Textstempel ist von Newstamps, die haben viele schöne Texte. Ich habe ihn golden embossed.
 
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmosnter
 

Samstag, 8. Mai 2021

Wieder ein neues Familienmitglied!

   

Hallo Ihr Lieben!

Einer meiner Neffen ist Vater einer kleinen Tochter geworden, da musste natürlich eine Karte gemacht werden! 

Das Motiv ist eine der süßen Elfen von MoManning, ich finde sie immer wieder perfekt für Baby-Karten! 

 
Ich habe folgende Copics verwendet:
Haare: E21, E23, E25, E27
Haut: E50, E51, E01, E02 (meine Lieblings-Kombi für Haut)
Flügel: BG11 und Stickles Star Dust
 Blume: YG21, YG25, R32, R35, Stickles Lime Green
Kleid: R32
Schatten: W00, W0, W1, W2
 
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Samstag, 1. Mai 2021

Alcohol Inks

 

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin weiter fleißig am Üben mit Alcohol Inks, bzw. Copic Various Ink, den Nachfüllern. Tendenziell nehme ich immer viel zuviel Farbe und bedecke das ganze Blatt. Das kann ja auch nett aussehen (ich werde die Versuche auch zu Karten verarbeiten), aber so wie hier gefällt mir die Technik auch sehr gut:

 

Hier habe ich B23, R83 und Y23 verwendet.

Dann braucht es gar nicht mehr viel Drumherum, noch einen schönen Spruch dazu - und fertig ist die Karte!

 Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 24. April 2021

Und noch eine Mädchen-Karte...

 

Hallo Ihr Lieben!

Auch "nur so" habe ich dieses Motiv koloriert. Die Hübsche müsste von LOTV sein, der Stempel war noch völlig unbenutzt.


Ich habe folgende Copics verwendet:

Haut: E50, E51, E01, E02

Haare: YR20, YR21, YR23, YR24

Kleid: BG10, BG45, BG49

Schatten: W0, W1, W2, W3, W4


 
Auch diese Karte wandert in meine Vorratskiste.
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Samstag, 17. April 2021

Einfach so...

 

                                             Hallo Ihr Lieben!

Schon im Herbst hatte ich dieses Motiv - abgestimmt auf das Design-Papier - koloriert und natürlich ist auch diesmal der Zettel mit den verwendeten Copics unter die Räder gekommen.


 
 Eine Karte habe ich erst jetzt damit gebastelt, sie wandert in meinen Vorrat...

 
Liebe Grüße
Barbara/Kreativmonster

Dienstag, 13. April 2021

Auch mal eine Kondolenzkarte

 

Hallo Ihr Lieben!

Leider braucht man ab und zu auch mal eine Karte für einen traurigen Anlass. Eigentlich bastele ich die nicht gerne, aber zum Tod eines langjährigen Freundes meiner Eltern musste es irgendwie sein.

Gleichzeitig gab mir das Gelegenheit, mit meinem neuen Material zu experimentieren. Die "Alcohol Ink"-Welle ist nun auch bei mir angekommen. Das ist nicht wirklich verwunderlich, schließlich habe ich einen riesigen Vorrat davon im Bestand, nämlich meine Copic-Nachfüller. Jetzt habe ich mir noch eine große Flasche Isopropanol, einige leere Fläschchen, ein paar Metallic-Fluids von Octopus und natürlich das unverzichtbare, aber doch wirklich teure Yupo-Papier  - in meinem Fall das von  Ursus - zugelegt. Ich erwähne die Marken hier als Information für euch, ich habe weder kostenfreie Produkte erhalten, noch wird meine "Werbung" bezahlt.

Ein paar Tagen zuvor hatte ich eine ähnliche Kondolenzkarte im Netz gesehen, die mir wirklich gut gefallen hat, daher habe ich mich auch daran versucht. Leider habe ich in meinem Eifer mal wieder nicht die verwendeten Farben notiert, das werde ich (auch im eigenen Interesse 😀) verbessern.


Hier sieht man den silbrigen Schimmer besser:


Meinen Geschwistern, in deren Namen ich diese Karte auch verschickt habe, hat sie gut gefallen. 

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 3. April 2021

Baby-Karte von den KollegInnen



Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die Karte, die ich für die Unterschriften der KollegInnen für den kleinen Matthäus gemacht habe.

 


Das Motiv ist von LOTV, genau wie ein Teil der innen verwendeten Stempel. Die Textstempel sind von Dani Peuss:





Diese Mal habe ich den Zettel mit den verwendeten Copics gut aufbewahrt 😀:

Hase: E30, E31, E02

Teddy: E30, E31, E33, E02

Vögel: E42, E44, E57

Wäscheleine: E34

Wäscheklammern: E57

Briefe E51

Socken, Klammerbeutel: BG70, BG71 (selbstgemischt), BG72, BG75

Herzen: E07

Schatten: W3

Rund um das Motiv Airbrush mit E41

 

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 27. März 2021

Karte für Tilda

 Hallo, liebe Leser!

Die junge Dame, für die ich diese Karte gemacht habe, hat inzwischen schon ihren ersten Geburtstag gefeiert. aber die Fotos waren verschollen. Natürlich möchte ich sie euch nicht vorenthalten, auch wenn ich die verwendeten Copics nicht notiert habe.

 

 

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster

Samstag, 20. März 2021

Zum 60. Geburtstag

 

 
Hallo, liebe Leser!
Auch wenn ich aktuell ganz überwiegend personlisierte Baby-Karten mache, brauche ich doch zwischendurch die eine oder andere Karten für einen besonderen Geburtstag.

 

 

 

Aber auch hier habe ich wieder nicht die verwendeten Copcs notiert, ich gelobe Besseung!

Liebe Grüße

Barbara/Kreativmonster