Aktuelle Kurstermine

Zurzeit stehen keine konkreten Termine an


Weitere Informationen hier

Montag, 27. September 2010

Pimp a Thing

...ist das Thema der Challenge Nr. 14 bei stamps&fun=CREATIVITY. Ich habe die Gelegenheit genutzt und das Techniken-Buch, das wir bei der Copic-Zertifizierung bekommen haben, individuell aufzuhübschen. Es ist schwierig zu fotografieren, weil das Scrappapier in eine Hülle eingeschoben ist, die reflektiert. Das Label ist ein Nestie von Spellbinders aus dem Satz Label 8. Die Buchstaben sind mit der Cuttlebug gestanzt, das Alphabet heisst "Fancy Pants". Von welchem Hersteller das Papier ist, weiß ich gar nicht, es wurde bei Lidl verkauft und glitzert stellenweise ganz toll. 


"Pimp a Thing"  is the new challenge at stamps&fun=CREATIVITY. I took the opportunity and pimped my "Book of Techniques" we got at the Copic Certification Class. It was difficult to take a decent picture, because I had to push the scrappaper into a kind of pocket that reflected the light. The label is one of Spellbinder's Nestabilites Labels 8. The alphabet I used is "Fancy Pants" for the Cuttlebug. I don't know the paper's producer, but it was sold at Lidl.

Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Sieht sehr schön aus! Das Papier ist wirklich klasse.

LG
Uschi

Kreative Art hat gesagt…

Wunderschön aufgehübscht.
Bin auch gerade dabei, Copics auszuprobieren................ich befürchte, daß ich mir demnächst welche
besorge. Momentan muß ich mich mit
der geringen Farbauswahl meines Sohnes
zufrieden geben. Bin ja schon froh,
daß ich seine Copics benutzen darf :-))))
LG
Marion