Mittwoch, 31. August 2011

LOTV-Elfe mit Atyou Spica

Diese Karte habe ich für den Copic Marker Europe Blog gemacht:
This card I made for the Copic Marker Europe Blog:

Ich mag Hintergrundpapiere, die etwas glitzern. In diesem Fall ist das Papier von First Edition aus dem Block "Summer Breeze".
I like designpapers with a little bit of bling on it. In this case it is "Summer Breeze" by First Edition.

Der Stempel ist von LOTV und gehört zu meinen absoluten Lieblingen.
The image is from LOTV and one of my alltime favourites.

Da das Papier schon ziemlich stark glitzert, habe ich darauf verzichtet, die Elfenflügel mit Stickles zu beglitzern und habe zu den dezenter glitzernden Atyou Spica gegriffen. Ich habe farblich auf die Coloration abgestimmt Peach, Mint und Clear verwendet. Auf der Nahaufnahme kann man sehen, wie fein die Glitzerpartikel sind:
As the paper is glittering quite strongly I did not want to use Stickles on the wings (what I use very often for wings), but I added some more subtle accents with Atyou Spica matching the colouring. I used Peach, Mint and Clear. You can see the very fine particles on the close-up:



Ich habe das Motiv mit Memento Tuxedo Black auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mit folgenden Copic Markern coloriert:
I stamped the image with Memento Tuxedo Black onto Perfect Colouring Paper and used these Copic Marker for colouring:

Haar/hair: E57, E59
Haut/skin: E02, E51
Kleidung/clothes:YR000, YR00, YR02
Schuhe/shoes: E08
Blätter, Gras/leaves, gras: G00, G12
Schatten/shadow: W1, B000

Der Sketch ist von der "Pink Ink Challenge".





Schlichte Karte

Diese schlichte Karte ist heute entstanden:
This simple card I made today:

Ich habe ganz bewusst darauf  verzichtet, weitere Verzierungen anzubringen - nicht einmal mein sonst so unverzichtbares Bändchen ist drauf! - aber sie gefällt mir so wie sie ist. Was meint ihr?
I like the card just the way it is, even without ribbon or further embellishements. What do you think?

Der Stempel ist von Sugar Nellie, das Papier aus dem block "Stella Rose" von My Mind's Eye" und ich habe mit folgenden Copic Markern coloriert:
The image is from Sugar Nellie, the paper from the stack "Stella Rose" by My Mind's Eye" and I used these Copic Markers for colouring:
B93, B95, B97, B99
YR 20, YR21, YR23
Y11, G21
E50, E51, E21, E 23, E97, E99

Der Sketch ist von Cute Card Thursday und ich werde mit dieser Karte auch bei der Challenge von Crop Stop mitmachen, dort ist "Anything goes" angesagt.
The sketch is the challenge at Cute Card Thursday und I will enter this card into the Crop Stop-Challenge, there it is "Anything goes".

Montag, 29. August 2011

Noch mehr Elfen/Even more Faeries

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Elfen liebe? Hier sind noch zwei süße Kerlchen aus dem Emerald Faerie Garden, das Motiv heißt "The Larakins- Ashton & Boo".
Did I ever mention that I love fairies? Please meet these little rascals from   The Emerald Faerie Garden, the image is called  "The Larakins- Ashton & Boo".

Die neue Challenge bei stamps&fun=CREATIVITY ist "Punkte + Streifen". Bei mir sind die Punkte im Hintergrundpapier und die Bänder bilden die Streifen.
The new challenge at stamps&fun=CREATIVITY is to use "Dots - stripes". On my card the dots are in the design-paper and the ribbons make the stripes.


Design-Papier: Basic Grey "sugared"
Copic Marker:
Haut/skin YR20, YR21
Grüne Kleidung/green clothes YG91, YG93, YG97, YG99
Rote Kleidung/green clothes R81, R83, R85, R89

Donnerstag, 25. August 2011

Eine Elfe im Garten/A Faerie in the Garden

Eine der süßen Emerald Faeries (hier es gibt zwei Neue, die sind auch wieder total süß) hat sich in meinen Garten verirrt. Sie heißt Ebony.
One of the sweet Emerald Faeries (there are two very sweet new images over there) found her way into my garden. Her name is Ebony.

Ich werde mit dieser Karte bei der CLP Sketch Challenge #39 und der Emerald Faerie Garden Challenge teilnehmen. Auch bei "A spoon full of sugar" ist das Thema "Happy Birthday". Die Karte passt auch zum Thema "Sommer" bei Stamps with Fun.
At A spoon full of sugar the challenge is "Happy Birthday", too. At Stamps with Fun the challenge is "Summer".

Das Hintergrundpapier ist aus dem Block "Garden Party" von DCWV und ich habe mit den folgenden Copics coloriert:
The designpaper is DCWV from the stack "Garden Party" and I used the following Copic Marker:
Y21, Y23, Y26, Y28
R20, R22, R27, R29
E00, E21
YG17, YG61
B000, B00, B01, B02, B04, B05
W1, W3


Dienstag, 23. August 2011

Kaffepause/Coffee Break

Ich bin ja ein großer Fan der Stempel von Lili-of-the-Valley und dieser hier hat mir auch auf den ersten Blick so gut gefallen, dass ich ihn gleich kaufen musste.
I am a big fan of Lili-of-the-Valley-stamps and this one I loved at first sight and simply had to buy it. 
Der Sketch ist von der Wild Orchids Craft Challenge und ich werde mit der Karte auch bei der Challenge von Copic Creations teilnehmen, die Aufgabe dort ist "Blue Greens".

The sketch is form Wild Orchids Craft Challenge and I will enter this card into the challenge at Copic Creations, their challenge is "Blue Greens".

Das Hintergrundpapier ist von DCWV aus dem Block "The Linnen Closet" und ich habe folgende Copic Marker verwendet:
The designpaper is DCWV from the stack "The Linnen Closet" and I used the following Copic Marker:
E50, E51, E53, E55, E57, E93
BG10, BG13, BG15, BG18

Montag, 22. August 2011

Noch eine Elfe/Another Fairy

In dieser Woche möchten wir bei stamps&fun=CREATIVITY Märchen- oder Fabelwesen sehen. Das ist für mich als absoluter Elfen-Fan natürlich gar kein Problem und so kommen ALLY & BEEBLE von den Emerald Faeries zum Einsatz.

At stamps&fun=CREATIVITY we want to see creatures from fairy-tales this week. This is no challenge for me, because I love fairies and it gave me the opportunity to use ALLY & BEEBLE from the Emerald Faeries

Design-Papier: Basic Grey "green at heart"
Copic Marker:
Haut/skin E21, E50, E53, R20
Haar/hair: E41, E43, E51
Oberteil/top V01, V04, V06
Hose/pants YR20, YR21, YR23
Strümpfe, Käfer/stocking, beetle R11, R13, R14
Flügel/wings V0000, RV10
Stängel/stem YG00, YG03, YG17
Schatten/shadows W1, W3

Ich werde m,it dieser Karte an der aktuellen Challenge bei CreativeCardCrew teilnehmen, dort geht es um selbstgemachte Blumen.
This card will be entered into the c hallenge at CreativeCardCrew, they want to see handmade flowers.


Montag, 15. August 2011

Monochrom

Ich mache gerne Karten Ton-in-Ton, daher hat mir die neue Challenge bei stamps&fun&CREATIVITY besonders viel Spaß gemacht.
I like to make monochromatic cards, so I really enjoyed the new challenge at stamps&fun&CREATIVITY .

Auch hier habe wieder eine von den Emerald Faeries verwendet. Ihr werdet in nächster Zeit noch mehrere Karten mit diesen süßen Wesen von mir zu sehen bekommen. Diese hier heißt Isla und ihr könnt sie hier als Digi kaufen, es gibt aber auch Gummistempel.
Again I used an image of the Emerald Faeries. You will see several cards with these sweet little creatures soon. This one is called Isla and you can buy her here as Digi, but they are available as rubberstamp, too.
Designpapier: DCWV "Garden Party"
Text/sentiment: LOTV
Copic Marker:
Haare/hair E44, E47
Haut/skin E30, E33, E51
Kleidung/clothes R00, R02, R05, R08
Ich nehme mit dieser Karte an der Challenge bei Cute Card Thursday teil, das Thema ist "Clean and simple".
I'll join the challenge at Cute Card Thursday with this card, it's "Clean and simple".

Sonntag, 14. August 2011

Wee Florist

Hier habe ich ein weiteres der süßen Motive von Wee Stamps verarbeitet, es heißt Wee Florist:
Today I played with another of the sweet Wee stamps, it is called "Wee Florist":

Das wunderschöne Papier ist von First Edition, meiner derzeitigen Lieblingfirma. Der Block heißt "Hideaway".
The marvellous designpaper is from my favourite designer "First Edition". The stack's name is "Hideaway".

Bei der Coloration habe ich mit einem Farbschatten experimentiert, aber so richtig begeistert bin ich davon nicht.
I tried to apply a coloured shadow to the colouring, but I am not really happy with it.

Der Sketch ist von Sketchy Colors, ich nehme mit der Karte auch bei der Challenge der Creative Cardcrew teil, dort heißt das Thema "Best Foot Forward", das heißt soviel wie das, was man am besten kann.
The sketch is the challenge at Sketchy Colors, and I will join the Creative Cardcrew's challenge with "Best Foot Forward".
Coloriert habe ich mit folgenden Copic Markers:
Rosen/roses: YG17, Y00, Y02, Y04, Y06, Y08
Bluse/top: YG00
Hose/trousers: YG00, YG03, YG17
Haare, Schuhe/hair, shoes: E50, E31, E35, E57
Haut/skin: E50, E53, E21, R20
Schatten/shadows: T1, T3

Sweet Blossom






Das ist meine nächste Karte für den Copic Marker Europe Blog. Mir gefallen die Hintergrundbilder unseres Blogs so gut, dass ich mir mehrere der süßen Motive gekauft habe. Heute habe ich "Sweet Blossom" verwendet.
Today it is my turn again to show a card at the Copic Marker Europe Blog. I love our blog's background-images and so I just had to buy some of them. Today I used "Sweet Blossom".

Die Farben habe ich - wie ich das eigentliche immer mache - nach dem Papier ausgesucht, das ich verwenden wollte. Früher habe ich das nicht gemacht, habe einfach drauflos coloriert und hinterher verzweifelt nach passendem Papier gesucht.
I have chosen the colours - as I always do - matching the paper I wanted to use. In the past I did not work that way, I just coloured the image as I thought pretty and then searched my stash desperately for matching papers.

Dieses Mal hatte ich Probleme mit den Embellishments. Ich hatte einfach keine passenden Halbperlen für das Zentrum der Blumen. Das ist aber kein wirkliches Problem, solange man weiße Perlen und Copic Marker hat. Hier habe ich die weiße Perle einfach mit dem dunkelsten Farbton angemalt, den ich für die Blumen auf dem Motiv verwendet habe, das war BG18.
This time I had problems to find a matching halfpearl for the centres of the flowers, but this is no real problem as long as you have white halfpearls and Copic Markers. I painted a white halfpearl with the darkest shade I had used for the flowers on the image. That was BG18.
Um den selbstgestanzten Blumen mehr Tiefe zu geben, habe ich auch sie mit Copic Marker (BG10, BG18) coloriert. Hierbei muss man immer bedenken, dass sich das Papier anders verhält als das, was ich zum Coloriern verwende. Versucht es am besten zuerst auf einem Schnipsel.
To add some depth to the flowers I punched myself, I coloured them with Copic Marker (BG10, BG18). If you want to do this too, please keep in mind that the flower's paper might not blend as good as the paper you use to colour the images. It is better try on a scrap of the paper first.
Folgende Copic Marker habe ich verwendet:
I used these Copic Markers:
Haare, Hund/Hair, dog: E41, E43
Haut/Skin: E50, E53, E 21, R20
Ast, Laub/Twig, leaves: YG91, YG93
Blumen, Kleidung/Flowers, clothes: BG000, BG10, BG18
Schatten/shadows: W1
Embossing Schablone/Embossing Folder: Cuttlebug
Bordürenstanzer/Borderpunch: Martha Stewart "Doily Lace"
Blumenstanzer/Flowerpunch: "Foral Punch" Nellie Snellen
Mattung: Spellbinders Nestabilities "Beaded Ovals"
Liebe Grüße vom
Kreativmonster



Samstag, 13. August 2011

Sweet Blossom auf dem Copic Marker Europe Blog

Heute bin ich an der Reihe, eine Karte auf demCopic Marker Europe Blog zu zeigen. Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Today, it's my turn to show a card at the Copic Marker Europe Blog. Here a little teaser:








Ich würde mich dort über euren Besuch und einen Kommentar sehr freuen!
I would appreciate your visit and comment there very much!

Montag, 8. August 2011

Darf ich vorstellen? May I introduce?

Für die neue Challenge bei  stamps&fun=CREATIVITY habe ich einen neuen Stempel verarbeitet und möchte euch  Lotti, die große Schwester von Humphrey, dem kleinen Elefanten, vorstellen:
I used a new stamp for this project and want to introduce Lotte, the big sister of little elephant Humphrey, to you:
Ist sie nicht süß? Ain't she sweet?

Wer mehr über Humphrey und seine Familie erfahren möchte, kommt hier zu seiner Erfinderin (leider gibt es den Text nur in Englisch): Sally's Introduction
Who wants to find out more about Humphrey and his family clicks here to meet his creator: Sally's Introduction

Dieser tolle Sketch ist die neue Aufgabe bei stamps&fun=CREATIVITY:
This great sketch is the new challenge at stamps&fun=CREATIVITY:


Ich hatte mit dieser Karte meine Probleme, weil ich von meinem üblichen Vorgehen abgewichen bin. Normalerweise suche ich zuerst das Hitnergrundpapier aus, das ich verwenden möchte, und wähle danach die Farben, den Cardstock und zum Schluss die Embellishments aus.
This card gave me a hard time, mainly because I did not stick to my usual procedure. Normaly, I chose the backgroundpaper first, decide then which colours and cardstock I need and at last I sort out the embellishments.

Diesmal habe ich den Abdruck nach dem Vorschlag auf seiner Verpackung coloriert. Das mache ich ganz gerne mal, um mich ganz auf die Coloration konzentrieren zu können. Danach hatte ich dann echte Schwierigkeiten, passendes Papier zu finden.
This time I coloured the image following the picture on it's package. I like to do this from time to time, because this way I can concentrate on the colouring. Afterwards I had to search a long time for matching design papers in my stash.

Stempel: Crafters Companion and Panduro Hobby
Desginpapier: Memory box "rhubarb tart"
Copic Marker:
Y00, Y13, Y15, Y17
YG03, YG13
R20, R22, R27
C1, C3
B34 

Samstag, 6. August 2011

Danke!

Diese Karte habe ich für das Pflegepersonal auf der Station gemacht, auf der mein Mann wegen einer Bandscheibenoperation liegt. Trotz der ständigen Hektik nimmt man sich dort Zeit für ein kurzes Gespräch oder ein nettes Wort. Die Karte begleitet eine größere Portion Nervennahrung aus dem Hause Haribo...
This card is for the nursing staff of the ward my husband is taken care of after a surgery. Though there is a lot of stress, people take time for a short talk or a kind word. The card will accompany a big package of sweets from Haribo...

Das Motiv ist von LOTV, die Papier von DCWV "Nana's Nursery Baby Girl", der Stanzer ist von Martha Stewart und ich habe folgende Copic Marker benutzt:
The image is LOTV, the papers are DCWV "Nana's Nursery Baby Girl", the punch is Martha Stewart and I used these Copic Markers:
Kissen, Kleid, Socken/Cushion, Dress, Socks: R32, R35
Haut, Haare, Teddy/Skin, Hair, Teddy: E50, E51, E43, R20
Flasche, Jacke des Teddys/Bottle, Teddy's Jackett: YG00, YG03, YG17
W 1, W3
Zum ersten Mal seit langer Zeit werde ich mit einer Karte an mehreren Challenges teilnehmen. Der traumhaft schöne  Sketch ist von Jeanette Comerford für die Pink Ink Challenge und die Farbkombination rosa, weiß und grün ist für Colour Create. Bei NightShiftStamping gilt "Anything goes". 
For the first time since ages I join several challenges with this card. The beautiful sketch is by Jeantette Comerford for Pink Ink Challenge and the colour-combo pink, white and green is for Colour Create. At NightShiftStamping it is "Anything goes".


Montag, 1. August 2011

Eine Weihnachtskarte? Im August?

Stamps&fun=CREATIVITY möchte in dieser Woche von euch eine  Weihnachtskarte sehen.
Das finde ich gut, denn auch ich bin der Meinung, man kann gar nicht früh genug mit der Weihnachtskartenproduktion beginnen.
Auf der Messe in Zeist wollte dieser knuffige Bär mit seiner gelben Ente unbedingt mit zu mir:

Das Motiv ist von Crafters Companion aus der "Popcon, der Bär"-Reihe und heißt "All wrapped up".
Das Papier habe ich auch in Zeist gekauft, es ist von Docrafts "Papermania" aus dem Set "Classic Christmas" und ich finde es total toll.
Coloriert habe ich mit meinen Copics:
Ente: Y11, Y13, Y15, Y17, YR04, YR07
Zweig: YG61, YG63, YG65, YG67, YG00
Tuch: E43, E44, E47, E49
Mütze und Mantel: R02, R05, R08, R27, E09
Popcorn: E 30, E31, E33, E35, E37, E50, E51
Pelz: B000 TwinklingH20 heavenly

Stamps&fun=CREATIVITY wants you to make a christmascard this week. I agree completely, because in my opinion it is never too early to start the production.
The sweet image is Popcorn, the bear, by Crafters Companion and I simply had to take him with me the moment I saw him in Zeist.