Aktuelle Kurstermine

Weitere Informationen hier

Sonntag, 21. September 2014

Zur Jugendweihe für ein Mädchen


Hallo, liebe Leser!
Ich glaube, diese Karte habe ich euch gar nicht gezeigt! Sie ist im Mai auf Bestellung einer Kollegin entstanden. Jugendweihe ist für mich schwieriger als Konfirmation, da man als Kartenbastler nicht mit den christlichen Symbolen arbeiten kann. 
Da die betroffene junge Dame langes, mittelblondes Haar hat und ein rückenfreies blaues Kleid für den Anlass ausgewählt hatte, habe ich mich für dieses digitale Motiv von Saturated Canary entschieden.


Ich habe versucht, die Karte schlicht zu halten, nur auf dem "Vintage Flourish" von Noor!Design sind ein paar kleine Glitzersteinchen. Dazu ein Band und einen Spruchstempel (auch von Noor!Deisgn) und gut ist.


Verwendete Copics:
Haut: E50, E51, E01, E02
Haar: E50, E42, E43, E44
Kleid, Schmetterlinge: B0000, B000, B12, B14, B16
Schatten: N1, N3,N4

Liebe Grüße
Barbara

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Wow, wunderschön!! Prima, dass das Mädel sehr erwachsen wirkt, die Karte ist bei der Empfängerin bestimmt gut angekommen.

BAstelfeti hat gesagt…

Deine Karte passte perfekt zur Jugendweihe und das Motiv ist wunderschön coloriert.
Da hat sich die junge Dame auf jeden Fall drüber gefreut.
Ja zum Thema Jugendweihe eine Karte zu werkeln ist nicht so einfach, aber zum Thema Mädchen immer noch einfacher, als für Jungs.

Gruß BAstelfeti